Privat — Einige Eindrücke über mich

Claus Michael Sattler - Privat bin ich Familienmensch
Fami­lie, Freun­de, Bekann­te

Privat bin ich Familienmensch

Pri­vat gestal­te ich mei­ne freie Zeit ger­ne im Kreis mei­ner Fami­lie, mei­ner Freun­de und Bekann­ten. Dort kann ich per­fekt ent­span­nen. Gemein­sa­me Unter­neh­mun­gen, gesel­li­ge Momen­te, aber auch stil­le Augen­bli­cke in mei­ner Frei­zeit geben mir die not­wen­di­ge Ruhe, abschal­ten zu kön­nen und Kraft für neue Her­aus­for­de­run­gen zu schöp­fen.

Claus Michael Sattler - Privat ist das gemeinsame Tauchen im Team für ihn wichtig

Im Team tau­chen

Privat — Tauchen

Beim Tau­chen habe ich das not­wen­di­ge Ver­trau­en in mei­ne Tauch­part­ne­rin­nen und Tauch­part­ner und weiß ganz genau, dass ich mich auf sie ver­las­sen kann. Ich schät­ze den Team­geist beim Tauch­sport und die Ver­ant­wor­tung für die ande­ren Tau­che­rin­nen und Tau­cher in mei­ner Grup­pe sehr. Die­se Art des Sports ver­bin­det zum einen mei­ne Inter­es­sen an der Tech­nik, die für das Tau­chen not­wen­dig ist, und zum ande­ren mei­nen Wunsch, mein Team sicher durch das jewei­li­ge Tauch­pro­jekt zu füh­ren.

Claus Michael Sattler - Privates Golf spielen in Großbritannien
Gol­fen

Privat — Golf spielen

Ich habe das Golf­spie­len wäh­rend mei­ner beruf­li­chen Zeit in Groß­bri­tan­ni­en ken­nen und schät­zen gelernt. Mir macht es gro­ße Freu­de zu ver­su­chen, mei­ne Tech­nik bei der gege­be­nen Platz­be­schaf­fen­heit so zu nut­zen, das ich die für mich bes­te Par­tie spie­len kann. Kei­ne Run­de gleicht der ande­ren. Mei­ne kör­per­li­che Betä­ti­gung und das situa­ti­ons­be­ding­te Spiel for­dern mich immer wie­der, die Sach­zu­sam­men­hän­ge neu zu betrach­ten und zu hin­ter­fra­gen.

Claus Michael Sattler - Privates in der Landschaft erholen
In der Natur ent­span­nen

Privat — In der Region entspannen

In der frei­en Natur fin­de ich immer wie­der auf‘s Neue zur Ruhe und somit auch zu mir selbst. Beim Spa­zie­ren­ge­hen in der Abge­schie­den­heit, ob mit der Fami­lie oder auch allein, fin­de ich die Ruhe, mei­ne See­le bau­meln zu las­sen. Alle vier Jah­res­zei­ten hal­ten schö­ne, unver­gleich­li­che Schau­spie­le bereit, die die­se Momen­te immer wie­der unver­gess­lich machen.

Claus Michael Sattler - Privates Landschaften fotografieren
Foto­gra­fie­ren

Privat — Landschaften fotografieren

Einen Moment des sich in per­pe­tu­um voll­zie­hen­den Wan­dels in Bil­dern fest­zu­hal­ten, ver­schafft mir Zufrie­den­heit. Die vier alter­nie­ren­den Jah­res­zei­ten ver­wan­delt die Natur und damit die Ansicht der Land­schaft. Aber auch der Mensch ver­än­dern die Sze­ne­rie. Die­se Wand­lun­gen zu doku­men­tie­ren, Zeit in Bil­dern dar­zu­stel­len, ist mir eine Freu­de.