AllgemeinPatentProdukte_FW_Offshore

DPMA DE000009421745U1

DPMA DE000009421745U1

BIBLIOGRAPHISCHE DATEN DOKUMENT
DE000009421745U1 (SEITEN: 16)
INID Kri­te­ri­um Feld Inhalt
54 Titel TI [DE] Umge­bungs­drucku­n­ab­hän­gi­ger Signal­ge­ber
71/73 Anmel­der / Inha­ber PA Satt­ler, Claus-Micha­el, 50931 Köln, DE
72 Erfin­der IN
22/96 Anmel­de­da­tum AD 24.11.1994
21 Anmel­de­num­mer AN 9421745
Anmel­de­land AC DE
Ver­öf­fent­li­chungs­da­tum PUB 31.10.1996
33 Prio­ri­tät PRC DE
31 PRN 9318009
32 PRD 19931125 
33 PRC EP
31 PRN 9403886
32 PRD 19941124 
51 IPC-Haupt­klas­se ICM H01H 13/06 “… Staub­dich­te, schwall­was­ser­ge­schütz­te, tropf­was­ser­ge­schütz­te, was­ser­dich­te oder feu­er­si­che­re Gehäu­se [1, 2006.01]”
IPC-Neben­klas­se ICS G05G 1/04 “… Steu­er- oder Regel­glie­der zur Hand­be­tä­ti­gung mit Bewe­gung um einen Dreh­punkt, z.B. Schwenk­he­bel [1, 7, 2006.01]”
H01H 9/04 “… Staub­dich­te, schwall­was­ser­ge­schütz­te, tropf­was­ser­ge­schütz­te, was­ser­dich­te oder feu­er­si­che­re Gehäu­se [1, 2006.01]”
H01H 13/70 “… mit einer Viel­zahl von Betä­ti­gungs­glie­dern, die mit ver­schie­de­nen Kon­takt­sät­zen ver­bun­den sind, z.B. Tas­ta­tur (Zusam­men­bau von meh­re­ren unab­hän­gi­gen Schal­tern H02B) [1, 2006.01]”
IPC-Zusatz­klas­se ICA G06F 3/023 “… Anord­nun­gen zur Umfor­mung ein­zel­ner Infor­ma­tio­nen in eine codier­te Form, z.B. Anord­nun­gen zur Umwand­lung von tas­ta­tur­er­zeug­ten Codes in alpha-nume­ri­schen Codes, Rechen­codes oder Befehls­codes [3, 2006.01]”
IPC-Index­klas­se ICI
MCD-Haupt­klas­se MCM  
MCD-Neben­klas­se MCS H01H 13/70 (2006.01) “… mit einer Viel­zahl von Betä­ti­gungs­glie­dern, die mit ver­schie­de­nen Kon­takt­sät­zen ver­bun­den sind, z.B. Tas­ta­tur (Zusam­men­bau von meh­re­ren unab­hän­gi­gen Schal­tern H02B) [1, 2006.01]”
MCD-Zusatz­klas­se MCA  
57 Abs­tract AB
Kor­rek­tur­in­for­ma­ti­on KORRINF  
56 Ent­ge­gen­ge­hal­te­ne Patent­do­ku­men­te, in Recher­che ermit­telt CT
Ent­ge­gen­ge­hal­te­ne Patent­do­ku­men­te, vom Anmel­der genannt CT  
Ent­ge­gen­ge­hal­te­ne Nicht­pa­tent­li­te­ra­tur, in Recher­che ermit­telt CTNP
Ent­ge­gen­ge­hal­te­ne Nicht­pa­tent­li­te­ra­tur, vom Anmel­der genannt CTNP  
Zitie­ren­de Doku­men­te Doku­men­te ermit­teln
Sequenz­pro­to­koll    
Prüf­stoff-IPC ICP G05G 1/04 “… Steu­er- oder Regel­glie­der zur Hand­be­tä­ti­gung mit Bewe­gung um einen Dreh­punkt, z.B. Schwenk­he­bel [1, 7, 2006.01]”
H01H 9/04 “… Staub­dich­te, schwall­was­ser­ge­schütz­te, tropf­was­ser­ge­schütz­te, was­ser­dich­te oder feu­er­si­che­re Gehäu­se [1, 2006.01]”
H01H 13/06 “… Staub­dich­te, schwall­was­ser­ge­schütz­te, tropf­was­ser­ge­schütz­te, was­ser­dich­te oder feu­er­si­che­re Gehäu­se [1, 2006.01]”
H01H 13/702 “… mit Kon­tak­ten auf Lagen oder Schich­ten einer Mehr­schicht­an­ord­nung auf­ge­bracht oder in die­se ein­ge­formt sind, z.B. Mem­bran- bzw. Foli­en­schal­ter [7, 2006.01]”

Quel­le: DPMA Deut­sches Patent- und Mar­ken-Amt

PDF bei Claus Michael Sattler herunterladen!
PDF bei Claus Michael Sattler herunterladen!